Tag Archive: vocabulary


Witze (jokes)

Jokes help in learning a language through language-games. So listen up!

Warum nimmt die Blondine die Pille? Damit sie weiß, welcher Wochentag es ist!
Why does a blonde woman take the contraceptive pill? So that she remembers the day of the week!

„Der Weg von der Umkleide zum Ring ist aber weit“, mault der Boxer. „Beruhige dich“, sagt der Trainer. „Zurück wirst du sowieso getragen.“
‘It’s quite a way from the changing room to the boxing ring‘, moans the boxer. ‘Relax‘, says the coach. ‘You’ll be carried back anyway‘.

 „Meine Frau schreit immer, wenn sie kommt.“ – „Meine nicht, die hat einen Haustürschlüssel.“
‘My wife always screams when she comes.‘ – ‘Mine doesn’t, she’s got a front door key.’

Zwei Feministinnen sitzen beim Frühstück. Sagt die eine: „Reichst du mir mal bitte die SalzstreuerIn.“
Two feminists are having breakfast. One of them says: ‘Can you pass me the salt(+fem. ending)?’

Was sind die drei kürzesten Bücher der Welt? “Deutscher Humor”, “Englische Köstlichkeiten” und “Italienische Heldentaten”.
Which ones are the three shortest books on earth? “German Humour”, “English delicacies” and “Italian acts of heroism”.

Ein Zuhörer zum anderen: “Wie lang redet der Bundeskanzler jetzt schon?”
Antwort: “Eine halbe Stunde.”
Zuhörer: “Und worüber redet er?”
Antwort: “Das sagt er nicht!”
A spectator to another: ‘For how long has the federal chancellor been talking?’
answer: ‘Half an hour.’
spectator: ‘What is he talking about?’
answer: ‘He’s not saying!’

Wundert sich ein Besucher im Wachsfigurenkabinett: “Das sollen Wachsfiguren sein? Seit meinem letzen Besuch sind die aber kein Stück gewachsen!”
A visitor in the wax museum wonders: ‘These are meant to be wax figures? Since my last visit they haven’t grown at all!’

“Aber Herr Ober, der Kaffee ist ja kalt!”
“Gut, dass Sie mir das sagen, mein Herr! Eiskaffee kostet nämlich einen Euro mehr …”
‘Waiter, the coffee is cold!’
‘Good that you mention it, Sir! Iced coffee costs one Euro more…’

Der Deutschlehrer fragt Laura: “Was ist das für ein Fall, wenn du sagst: Das Lernen macht mir Freude?”
Laura überlegt nicht lange: “Ein seltener, Herr Lehrer.”
The German teacher asks Laura: ‘Which case is it when you say: Learning brings joy to me?’
Laura doesn’t have to think a long time: ‘A rare one, Mr Teacher’.

Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Whisky. Sie überlegt eine
Weile und meint dann: “Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so
wie die Medizin, die mein seliger Mann zwanzig Jahre einnehmen musste.”
An old lady drinks whisky for the first time. She ponders for a while and then says: ‘Strange, this stuff tastes like the medicine that my dear husband had to take for twenty years.’

Frage: Warum trinkt der Russe Wodka, der Schotte Whisky, der Italiener Wein und der Deutsche Bier? Antwort: Damit man die einzelnen Völker an der Fahne erkennen kann!
Question: Why does the Russian drink wodka, the Scot whisky, the Italian wine, and the German bear? Answer: So that one can recognise each nation by their smell of alcohol.

Ein Gast betritt ein Restaurant, setzt sich an einen Tisch und möchte bestellen. Sofort kommt der Ober angelaufen, um die Bestellung aufzunehmen. Der Gast fragt: “Haben Sie Froschschenkel?”. Antwortet der Ober: “Nein, ich laufe nun einmal so!”
A customer enters a restaurant, sits down at a table and wants to order. Immediately a waiter comes to take his order. The customer asks: ‘Do you have frogs‘ legs?‘ The waiter replies: ‘No, that’s just the way I walk!’

Ein Bergsteiger beim Einkauf: “Ich benötige Unterhosen.”
Der Verkäufer: “Lange?” Der Bergsteiger: “Ich will sie kaufen – und nicht mieten.”
A mountaineer shopping: ‘I need underpants.’ The salesman: ‘long ones?’ The mountaineer: ‘I want to buy them, not rent them.’

 

 

Advertisements

 

Der Zauberlehrling The Sorcerer’s Apprentice
Hat der alte Hexenmeister Once the old sorcerer
sich doch einmal wegbegeben! has disappeared
Und nun sollen seine Geister Now his spirits
auch nach meinem Willen leben! shall do as I say
Seine Wort’ und Werke His words and works
merkt’ ich, und den Brauch, I learnt, and the rite,
und mit Geistesstärke and with mental power
tu ich Wunder auch. I shall do magic, too
   
   Walle, walle, flow, flow,
   manche Strecke, go on your way
   dass zum Zwecke with the goal
   Wasser fließe, for water to flow
   und mit reichem, vollem Schwalle and with rich, full flush
   zu dem Bade sich ergieße! for it to gush into the bath
   
Und nun komm, du alter Besen! And now come, you old broom!
Nimm die schlechten Lumpenhüllen Take the bad rag
Bist schon lange Knecht gewesen: You’ve been servant for long:
nun erfülle meinen Willen! now fulfill my will!
Auf zwei Beinen stehe, Stand on two feet,
oben sei der Kopf, on top shall be your head,
eile nun, und gehe hurry now, and go
mit dem Wassertopf! with the bucket full of water
   
   Walle, walle, flow, flow,
   manche Strecke, go on your way
   dass zum Zwecke with the goal
   Wasser fließe, for water to flow
   und mit reichem, vollem Schwalle and with rich, full flush
   zu dem Bade sich ergieße. for it to gush into the bath
   
Seht, er läuft zum Ufer nieder! Look, he runs down to the riverside!
Wahrlich! ist schon an dem Flusse, Truly! is already by the river,
und mit Blitzesschnelle wieder and in a flash already
ist er hier mit raschem Gusse. is he here with a swift flush.
Schon zum zweiten Male! Already for the second time!
Wie das Becken schwillt! How the bathtub fills up!
Wie sich jede Schale How every bowl
voll mit Wasser füllt! fills up with water!
   
   Stehe! Stehe! Stand still! Stand still!
   Denn wir haben Because we have
   deiner Gaben your gifts
   Vollgemessen! seen plenty of!
   Ach, ich merk’ es! Wehe! Wehe! Oh, I notice! Woe! Woe!
   Hab’ ich doch das Wort vergessen! I have forgotten the magic word!
   
Ach, das Wort, worauf am Ende Oh, the word, upon which in the end
er das wird, was er gewesen! the broom becomes what he’s been!
Ach, er läuft und bringt behende! Oh, he runs and brings agilely!
Wärst du doch der alte Besen! If you just were the old broom!
Immer neue Güsse New flushes of water
bringt er schnell herein, he brings quickly inside,
Ach, und hundert Flüsse Oh, and hundreds of rivers
stürzen auf mich ein! collapse onto me!
   
   Nein, nicht länger No, no longer
   kann ich’s lassen, can I withhold,
   will ihn fassen, want to catch it,
   das ist Tücke! this is peril!
   Ach, nun wird mir immer bänger! Oh, now I’m gettting more worried!
   Welche Miene! Welche Blicke! What facial expression! What looks!
   
O, du Ausgeburt der Hölle! Oh, you spawn of hell!
Soll das ganze Haus ersaufen? Do you want the house to drown?
Seh’ ich über jede Schwelle I can see on every threshold
doch schon Wasserströme laufen. currents of water running.
Ein verruchter Besen! What a wicked broom!
der nicht hören will! that doesn’t want to listen!
Stock, der du gewesen, Stick, that you have been,
steh doch wieder still! stand still again!
   
   Willst’s am Ende Do you want in the end
   gar nicht lassen? not stop?
   Will dich fassen, Want to cath you,
   will dich halten, want to hold you,
   und das alte Holz behende and the old wood, lightsomely,
   mit dem scharfen Beile spalten. split with sharp axes
   
Seht, da kommt er schleppend wieder! Look, there he comes dragging more again
Wie ich mich nur auf dich werfe, How I throw myself onto you,
gleich, o Kobold, liegst du nieder! soon, oh goblin, you’ll be lying!
Krachend trifft die glatte Schärfe. Banging the smooth edge hits.
Wahrlich, brav getroffen! Truly, well hit!
Seht, er ist entzwei! Look, it’s split into two!
Und nun kann ich hoffen, And now I can hope,
und ich atme frei! and I’m breathing freely!
   
   Wehe! Wehe! Woe! Woe!
   Beide Teile Both pieces
   steh’n in Eile get up in a hurry
   schon als Knechte like servants
   völlig fertig in die Höhe! fully ready upward
   Helft mir, ach ihr hohen Mächte! Help me, oh you great powers!
   
Und sie laufen! Nass und nässer And they run! Wet and wetter
wird’s im Saal und auf den Stufen, it’s getting in the hall and on the steps,
Welch entsetzliches Gewässer! What a terrible body of water!
Herr und Meister, hör’ mich rufen! Lord and master, hear me crie!
Ach, da kommt der Meister! Oh, there comes the master!
Herr, die Not ist groß! Lord, the need is high!
Die ich rief, die Geister, The ones I called, the spirits,
werd’ ich nun nicht los. I now can’t get rid of again.
   
  „In die Ecke „In the corner
   Besen, Besen! brooms, brooms!
   Seids gewesen, You once were,
   denn als Geister because as spirits
   ruft euch nur zu seinem Zwecke you are called for his purpose
   erst hervor der alte Meister!” only by the old sorcerer!“