Tag Archive: phrases


Redewendungen (Sayings)

Hals- und Beinbruch!
(“neck – and legfracture”)
Good luck! / Break a leg!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. (Übung macht den Meister.)
(“It is not yet master from-the sky fallen/practise makes the master”)
Practice makes perfect.

Was du heute nicht kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
(“What you today not can get, that move not to tomorrow”)
A stitch in time saves nine.

Was du heute nicht kannst besorgen, das versüßt den nächsten Morgen.
(“What you today not can get, that sweetens the next morning”)
A stitch in time saves nine.

Aller Anfang ist schwer.
Every beginning is hard.

Andere Länder – andere Sitten.
(“other countries – other customs”)
When in Rome, do as the Romans do.

Ende gut, alles gut.
(“end good, everything good”)
All’s well that ends well.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
(“talking is silver, keeping-silent is gold”)
Talk is silver, silence is golden.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten.
(“who lastly laughs, laughs best”)
He laughs best who laughs last.

Wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte.
(“when two quarrel rejoices himself the third “)
When two people quarrel, a third rejoices.

Lügen haben kurze Beine.
Lies have short legs, lies don’t travel far.

Auf Regen folgt Sonnenschein.
(“on rain follows sunshine”)
Every cloud has a silver lining.

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
(“who others a cavern digs, falls himself into”)
The biter will be bitten.

In den sauren Apfel beißen.
(“in the sour apple bite”)
To swallow the bitter pill.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. (Wie der Vater so der Sohn.)
(“the apple falls not far from-the log / like the father so the son”)
Like father, like son.

Alles (ist) in Butter.
(“everything (is) in butter”)
Alll done and dusted, everything is fine.

die/eine Eselsbrücke
(the/a donkeybridge)
mnemonic

Das passt wie die Faust aufs Auge.

(“that fits like the fist on-the eye”)

That is such a perfect match.

im Handumdrehen
(“in-the handturning”)
in the twinkling of an eye,  in no time at all

etwas auf die (hohe) Kante legen
(“something on the (high) edge put”)
to save something for a rainy day

etwas an den Nagel hängen
(“something on the nail hang”)
to give something up

die Qual der Wahl haben
(“the torture of choice have”)
the agony of choice, to be spoilt for choice

nahe am Wasser gebaut sein
(“close to-the water built be”)
to weep easily

etwas ausbaden müssen
(“something out-bathing must”)
to take the blame

nur Bahnhof verstehen
(“only train station understand”)
to understand nothing at all

jemandem einen Bären aufbinden
(“somebody a bear on-bind”)
hoax so, pull so’s leg

kein Blatt vor den Mund nehmen
(“no leaf in-front-of the mouth take”)
to speak up

ein Brett vor dem Kopf haben
(“a board in-front the head have”)
to be a blockhead

sie nicht alle haben, nicht alle Tassen im Schrank haben
(she not all have, not all cups in-the cupboard have”)
to be wrong in the garret

jemandem einen Denkzettel verpassen
(“someone a think-note give/miss”)
to teach someone a lesson

den Faden verlieren
(“the thread lose”)
to lose the plot

einen Frosch im Hals haben
(“a frog in-the throat have”)
to have a frog in the throat

das Handtuch werfen (aufgeben)
(“the towel throw”)
to throw in the towel/sponge (to give up)

jemandem das Handwerk legen
(“someone the handcraft put”)
to put a stop to so.’s game

Mir ist das Herz in die Hose gerutscht.
(“me is the heart in the trousers slipped”)
My heart sank to my boots.

in die Hose gehen
(“in the trousers go”)
to be a complete flop

sich in die Hose machen
(“oneself in the trousers make”)
wet/soil one’s pants

mit jemandem ein Hühnchen zu rupfen haben
(“with someone a chicken to pluck have”)
to have a bone to pick with so

vor die Hunde gehen
(“in-front-of the dogs go”)
to go down the drain, to go to the dogs

einen Kater haben
(“a male-cat have”)
to be hung over, to have a hangover

mit ihm ist nicht gut Kirschen essen
(“with him is not good cherries eat”)
it’s best not to tangle with him

Halt die Klappe!
(“hold your hatch”)
Shut ur mug, put a sock in it!

seinen Kopf durchsetzen
(“one’s head through-sit (accomplish)”)
to get one’s way

den Kürzeren ziehen
(“the shorter draw/pull”)
to come off second best

Ich bin mit meinem Latein am Ende.
(“I am with my latin at-the end”)
I’m stumped, I give up.

Er spielt beleidigte Leberwurst.
(“he plays insulted liver sausage”)
He’s a sorehead.

… na dann gute Nacht!
(“well then good night”)
… well, that’s just great, nice prospects!

den Nagel auf den Kopf treffen
(“the nail on the head meet”)
to be dead on

Er hat es faustdick hinter den Ohren.
(“he has it fist-thick behind the ears”)
He’s a sly old dog.

Das bringt mich auf die Palme.
(“that brings me on the palm tree”)
That drives me up the wall.

jemandem die Suppe versalzen
(“someone the soup oversalt”)
to spoil things for sb.

jemandem auf die Sprünge helfen
(“someone on the jumps help”)
to help so along, to give sb. a leg up

Ich habe einen Ohrwurm.
(“I have an earworm”)
I’ve got a song stuck in my head.

der Ohrwurm – catchy song

Das kommt mir nicht in die Tüte! Auf keinen Fall!
(“that comes me not in the bag/in no case”)
No way!

Nichts für ungut, aber…
(“nothing for not-good, but…”)
No offense, but…

Das Wasser läuft mir im Munde zusammen.
(“the water runs me in-the mouth together”)
My mouth is watering.

im siebten Himmel schweben
(“in seventh sky float”)
to fly high

die Chemie stimmt (zwischen zwei Leuten)
the chemistry is right (“fits”) (between two people)

in jemanden verschossen sein
(in someone shooted be”)
to be soppy/nuts about s.o.

jemandem eine Abfuhr erteilen
(“someone a rebuff give”)
to turn someone down

jemandem einen Korb geben
(“someone a basket give”)
to turn someone down

jemandem einen Korb geben
(“someone a basket give”)
to turn someone down

jemandem den Laufpass geben
(“someone the quietus give”)
to turn someone down

jemandem in die Wüste schicken
(“someone in the desert send”)
to give sb. the boot

die Hosen anhaben
(“the trousers wear”)
to wear the trousers

Am Arsch der Welt.
(“at-the ass the world”)
At the back of beyond.

Mach dich vom Acker!
(“make you from-the acre/field”)
Get lost!

Du gehst mir auf den Wecker/Geist!
(“you go me on the alarm/mind”)
Stop bugging me!

Du gehst mir auf die Nerven.
(“you go me on the nerves”)
You’re really bothering/annoying me.

Der Teufel/Kuckuck soll dich holen/zum Teufel/Kuckuck mit dir!
(“the devil/cuckoo should you get/to-the devil/cuckoo with you”)
Go to hell!

Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!
(“go – there, where the pepper grows”)
Go jump in a lake!

Rutsch mir doch den Buckel runter!
(“glide me – the hunchback down”)
Nuts to you!

Sei doch nicht so etepetete.
(“be – not so niminy-piminy”)
Don’t be so niminy-piminy.

Leg ‘nen Zahn zu! Beeil dich! Mach hinne!
(“lay/put a teeth to /hury you /make there+ne”)
get a move on, hurry up, get your ass in gear

das letzte Wort haben
(“the last word have”)
to have the final word

(this transcription differs a little to what is being said in the video)

Singular Plural English
das Kleidungsstück die Kleidung /Klamotten clothes
der Hut die Hüte hat
die Kappe die Kappen cap
das Stirnband die Stirnbänder headband
die Mütze die Mützen cap
das Accessoire die Accessoires accessory
die Brille die Brillen glasses
die Sonnenbrille die Sonnenbrillen sunglasses
der Ohrring die Ohrringe earring
die Schminke make-up
die Kette die Ketten necklace
das Armband die Armbänder bracelet
der Knopf die Knöpfe button
die Krawatte die Krawatten tie
die Fliege die Fliegen bow tie
der Gürtel die Gürtel belt
der Mantel die Mäntel coat
die Jacke die Jacken jacket
die Regenjacke die Regenjacken raincoat
der Anzug die Anzüge suit
das Kleid die Kleider dress
der Pullover die Pullover jumper
das Hemd die Hemden shirt
das Sweatshirt die Sweatshirts sweatshirt
das T-Shirt die T-Shirts T-shirt
das Unterhemd die Unterhemden undershirt
der BH (Büstenhalter) die BHs (Büstenhalter) bra
die Hose die Hosen a pair of trousers
der Rock die Röcke skirt
die Strumpfhose die Strumpfhosen tights
die Unterhose die Unterhosen pants
die Socke die Socken sock
der Schuh die Schuhe shoe
der Stiefel die Stiefel boot
der Hausschuh die Hausschuhe slippers
der Badeanzug die Badeanzüge bathing suit
die Badehose die Badehosen bathing trunks
der Bademantel die Bademäntel bathrobe
der Bikini die Bikinis bikini
der Pyjama die Pyjamas pyjamas
die Baumwolle die Baumwollen cotton
der Stoff die Stoffe fabric, cloth
der Regenschirm die Regenschirme umbrella
sich anziehen to get dressed
sich ausziehen to get undressed
gut gekleidet well dressed
sich verkleiden to dress up
die Mode fashion
modisch fashionable

Körperteile (Body Parts)

der Kopf >Köpfe head
das Haar >e hair
das Auge >n eye
die Augenfarbe >n eye colour
die Nase >n nose
die Wange >n cheek
der Mund >Münder mouth
die Lippe >n lip
das Ohr >en ear
das Kinn >e chin
der Hals >Hälse neck
die Schulter >n shoulder
die Gliedmaßen limps
der Arm >e arm
der Oberarm >e upper arm
der Ellenbogen > – elbow
der Unterarm >e forearm
die Hand >Hände hand
der Finger > – finger
der Fingernagel >Fingernägel finger nail
die Brust >Brüste breast/chest
der Bauch >Bäuche stomach
der Rücken >Rücken back
der Po >s /der Popo >s /das Gesäß >e /das Hinterteil >e bottom
das Bein >e leg
der Oberschenkel > – thigh
das Knie > – (but different pronunciation! [kniː] vs [kniːə] knee
der Unterschenkel > – lower leg
die Wade >n calf
der Fuß >Füße foot
der Zeh >en toe
der Zehennagel >Zehennägel toe nail
die Ferse >n heel
die Fußsohle >n sole of foot
die Haut skin
die Körperbehaarung body hair

Übers Aussehen reden

  • sein (to be) ich bin, du bist, er/sie/es ist, wir sind, ihr seid, sie sind
  • haben (to have) ich habe, du hast, er/sie/es hat, wir haben, ihr habt, sie haben
Ich bin groß I’m tall
Ich bin klein I’m small
Ich bin dick I’m big
Ich bin dünn I’m thin
Ich bin muskulös I’m muscular
Ich bin schwanger I’m pregnant
Ich bin nicht hässlich I’m not ugly
Ich bin schön I’m pretty
Ich bin nicht al I’m not old
Ich bin jung I’m young
Ich habe helle, weiße Haut I have pale, white skin
Ich habe nicht dunkle, braune, schwarze Haut I don’t have dark, brown, black skin
Ich habe Sommersprossen I have freckles
Ich habe blondes Haar I have blond hair
Ich habe kein rotes, braunes, schwarzes gefärbtes Har I don’t have red, brown, black or dyed hair
Ich habe langes Haar I have long hair
Ich habe nicht kurzes Haar I don’t have short hair
Normalerweise habe ich glattes Haar, heute habe ich ein bisschen lockiges Haar Normally, I have straight hair, today I have ‘a little’ curly hair
Ich habe einen Zopf I have a plat
Jetzt habe ich offenes Haar Now my hair is open
Ich habe einen Pony I have a fringe
Ich habe eine eher breite, große Nase, eher keine kleine, schmale Nase I have a rather ‘wide’, big nose, rather not a small, ‘narrow, slender’ one
Manche Leute haben volle Lippen Some people have full lips
Ich habe eher schmale Lippen I have rather thin lips
Ich habe einen großen Mund und nicht so einen Kleinen I have a big mouth and not such a small one
Ich habe weiße Zähne – oder sind sie doch gelb? I have white teeth – or are they yellow?
Ich habe sehr lange Beine – oder sind sie doch kurz? I have very long legs – or are they short?
Manche Männer haben einen Bierbauch weil sie zu viel Bier trinken Some men have a beer belly because they drink too much beer
Ich bin eher schmal, manche Läute sind eher Breit gebaut I’m rather slender, some people are more ‘widely built‘
Es gibt dünne Menschen und dicke Menschen There are thin and thick people