Verflixt und zugenäht, warum passiert mir dieser Scheiß immer wieder! Mann bin ich tollpatschig!
Erst wach ich zu spät auf, verbrenn mir die Zunge am heißen Kaffee, lass mein Wurstbrot auf’n Boden fallen, verpass den Zug, nimm das alte Auto und werd geblitzt, muss jetzt 100 Euro zahlen, mein Boss war wegen meiner Verspätung angepisst, hatt’ nen miesen Tag in der Arbeit, werd auf dem Nachhauseweg pitschnass, und dann hab ich meinen verdammten Schlüssel vergessen! Na wenigstens…

Damnation, why this shit happening to me over and over again! Man I’m clumsy!
First I wake up too late, burn my tongue on hot coffee, drop my sausage sandwich on the floor, miss the train, take the old car and I’m caught speeding, now I have to pay 100 euros, my boss was pissed off because of my delay, I had a bad day at work, get soaking wet on the way home, and then I’ve forgotten my fucking keys! Well at least …

…ist mein Liebling Daheim und ein wunderschönes Abendmahl wartet auf mich auf dem Wohnzimmertisch. Es duftet herrlich nach gebackenem Gemüse, zartem Jasmin-Reis, sowie süßem Apfelstrudel. Ein Glas Wein und sanfte Musik begleiten das Essen. Danach sitzen wir auf dem Sofa um gemütlich einen Film – wie ein einziger Tag – anzuschauen. Wenn doch nur der ganze Tag wie dieser Abend sein könnte

… my darling is at home and a wonderful evening meal is waiting for me on the living room table. It smells deliciously of baked vegetables, tender Jasmine rice, as well as sweet apple strudel. A glass of wine and soft music accompany the food. Then we sit on the sofa to cosily watch a movie – The Notebook. If only the entire day could be like this evening.