aufwachen (wake up)

sich die Augen reiben (rub one’s eyes)

gähnen (yawn)

aufstehen (get up)

ach ja, und noch: Guten Morgen! (oh yes, and also: Good Morning!)

der Flur (corridor, hall) – pl +e

das WC – oder: die Toilette (WC, or: toilet) – pl +s/+n

auf Toilette gehen – zur Toilette gehen (go to toilet)

das Bad benutzen (“use the bathroom”)

für kleine Mädchen/Jungs gehen (“go for little girls/boys)

sich die Hand waschen (wash one’s hand)

pl: sich die Hände waschen

sich das Gesicht waschen (wash one’s face)

sich die Haare bürsten (brush one’s hair)

(- mit einer Bürste. Hat man aber einen Kamm, dann heißt es „sich die Haare kämmen“)

sich einen Zopf machen (“make a plait”)

sich ausziehen (undress)

oder: sich seiner Kleider entledigen😉 (or: ‘get rid of one’s clothes‘)

das Bad(ezimmer) (bathroom) – pl die Bäder/Badezimmer

die Dusche (shower) – pl +n

die Heizung (radiator) – pl +en

die Badewanne (bathtub) – pl +n

das Waschbecken (washbasin) – pl +n

der Spiegel (mirror) – pl die Spiegel

der Schrank (cupboard) – pl die Schränke

sich duschen (take a shower – “shower oneself”)

oder doch mich baden (or rather take a bath – “bath myself“…)

sich anziehen (get dressed)

das Frühstück – frühstücken (breakfast – have breakfast)

das Müsli (cereals) – pl +s

der Tee – Tee trinken (tea – drink tea) – pl +s

einige Menschen trinken zum Frühstück Kaffee (some people drink coffee for breakfast)

die Zahnbürste (toothbrush) – pl +n

die Zahnpasta (toothpaste) – pl die Zahnpasten

die Zahnpasta auf die Zahnbürste streichen (“spread“ the toothpaste on the toothbrush)

Wasser drauf tun (put water on it)

nun (now)

sich die Zähne putzen (brush one’s teeth)

der Schreibtisch (desk) – pl +e

der Stuhl (chair) – pl die Stühle

der Drehstuhl (swivel chair) – pl die Drehstühle

arbeiten (work)

lesen (read)

am Computer arbeiten (work on the computer)

der Balkon (balcony) – pl +s/+e

die Terrasse (terrace) – pl +n

der Garten (garden) – pl die Gärten

die Treppe (staircase) – pl +n

die Stufe (step, stair) – pl +n

der Keller (cellar) – pl die Keller

das Wohnzimmer (living room) – pl die Wohnzimmer

der Wohnzimmerschrank (”living room-cupboard”)– pl die Wohnzimmerschränke

das Sofa (sofa) – pl +s

der Sessel (armchair) – pl die Sessel

der Tisch (table) – pl +e

der Fernseher (TV) – pl die Fernseher

fernsehen, Fernseh schauen (watch TV)

einen Film gucken/sehen/schauen (see/watch a film)

sich einen Film ansehen, oder: sich einen Film reinziehen (see a film, or: “oneself a film in-pull“)

die Küche (kitchen) – pl +n

der Herd (stove, cooker) – pl +e

der Ofen (oven) – pl die Öfen

das Spülbecken (sink) – pl die Spülbecken

der Schrank (cupboards) – pl die Schränke

der Wasserkocher (cooker) – pl die Wasserkocher

der Esstisch (“eating table”– pl +e

die Bank (bench) – pl +en

und der Kühlschrank (fridge) – pl die Kühlschränke

kochen (cook)

der (Koch)Topf (saucepan) – pl die Töpfe/Kochtöpfe

essen  (eat), zu Mittag essen (have lunch) / zu Abend essen (have dinner)

das (Mittag)Essen, die Mahlzeit, die Speise (meal) – pl die Essen (not used), +en, +n

spielen (play)

das Spiel (game) – pl +e

telefonieren (phone)

das Handy/Mobiltelefon (mobile) – pl +s, +e

das Telefon (telephone) – pl +e

die Haustür (front door) – pl +en

der Schlüssel (key) – pl die Schlüssel

die  Haustür zu schließen (lock the door)

Fahrrad fahren (cycle, ride the bike)

das Fahrrad (bike) – pl die Fahrräder

naschen (nibble)

lecker! (yummy)

die Süßigkeit (candy) – pl +en

Kaugummi kauen (chew chewing gum)

das Kaugummi (chewing gum) – pl +s

Musik hören (listen to music)

die Musik (music)

und dazu tanzen (and dance to it)

müde werden (get tired) – pl

das Schlafzimmer (bedroom) – pl

das Bett (bed) – pl

der Kleiderschrank (wardrobe) – pl

sich umziehen (change clothes) (note; umziehen = to move)

zu Bett gehen, schlafen gehen (go to bed)

einschlafen (fall asleep)

Gute Nacht! (Good Night!)